VVM-Archiv

Hier finden Sie vergangene Veranstaltungen unter Mitarbeit des Verkehrsvereins mit zahlreichen Fotos, Berichten uvm.

13.01.2011

Vereinspräsidenten-Konferenz

Vereinspräsidenten künden ein abwechslungsreiches Jahr an

Einweihung des Zentrum Leue, Grümpelturnier, Chilbi und Rock the Forest. Und damit ist erst eine Auswahl von Höhepunkten in der Männedörfler Agenda genannt, die an der Vereinspräsidenten-Konferenz angekündigt wurden.

Das Jahr hat kaum begonnen und schon stecken die Männedörfler Vereine wieder in den Vorbereitungen für die Veranstaltungen, mit denen sie die Gemeinde beleben werden. Die vom Verkehrsverein organisierte Vereinspräsidenten-Konferenz am vergangenen Dienstag im Feuerwehrgebäude liess bereits Vorfreude auf das bevorstehende Jahr aufkommen.

So kündigten Gemeindepräsident André Thouvenin und Gemeinderat Thomas Lüthi die Einweihung des Zentrum Leue an, die am 2. Juli mit einem grossen Fest gefeiert werden wird. Geplant sind Produktionen verschiedener Vereine sowie Marktstände auf dem Leueplatz, der alten Landstrasse und evtl. der Mittelwiesstrasse. Gleichzeitig wird in der Kulturschüür eine Ausstellung über das alte Zentrum Leue präsentiert. Der Kleintierzüchter wird mit einem Streichelzoo bei der Villa Liebegg zum Gelingen des Festes beisteuern. Noch sei man auf der Suche nach Standbetreibern, so OK-Chef Lüthi. Auch Freiwillige, die Saal-Chef Mario Buess bei den Vorbereitungen helfen, seien willkommen.
 
Weitere Höhepunkte in der Männedörfler Agenda sind das Rock the Forest am 8. und 9. Juli, das Grümpi des Fusballclubs vom 13.-19. Juni und die Chilbi vom 15.-17. Juli. Die Harmonie Eintracht Männedorf wird vom 25.-26. Juni am Eidgenösischen Musikfest 2010 in St.Gallen teilnehmen. Zu diesem Anlass wird sie vermutlich auf der Bühne des neuen Gemeindesaals einen Empfang geben.

Auch der Verkehrsverein selbst hatte eine Ankündigung zu machen: Alle drei Jahre organisiert er einen Seniorenausflug. In diesem Jahr findet er am 30. August statt. Ausserdem wird der Verein im Frühling eine Einweihung der neuen Wettersäule beim Bahnhof veranstalten. Das genaue Datum stehe noch nicht fest, sagte Vereinspräsident Res Hasler.

Eine Vorankündigung fürs nächste Jahr kam von Seiten des Gewerbevereins. Dessen Präsident Hans Billeter wies auf die Gewerbeausstellung hin, die vom 8.-12. Juni 2012 stattfinden soll.

Die Präsidentin des Verein Altersheim Seerose bat die anwesende Vereine, sich an einem Sponsorenlauf zu beteiligen, dessen Erlös in den Umbau des Altersheim fliessen soll. Genaueres wird noch bekannt gegeben, sobald feststeht welcher Verein mitmachen will.

Schliesslich bat auch Gemeindepräsident Thouvenin die Vereinspräsidenten um Mithilfe. Im Jahr der Freiwilligen 2011 ist er auf der Suche nach Ideen, wie man die Männedörfler Freiwilligen für ihr Engagement würdigen könnte.

 


 03.01.2011

Neuauflage!

Postkarte mit Abziehkleber

Neu können Sie via E-Mail eine Postkarte unserer beliebten PVC Postkarte gratis (mit drei neu-zeitlichen und einem alten Fischotter-Wappen) bestellen. Alle Wappen sind einzeln gestanzt und abziehbar und können auf fast allen glatten Oberflächen geklebt werden.


15.12.2010


Weihnachtsbaum
beim Kreisel Aufdorfstrasse 

«Der Vorstand des VVM wünscht allen ein schönes und gesundes neues Jahr!  »

Präsident Res Hasler
und Vorstand

 

1.12.2010


Einweihung Weihnachtsbaum
beim Kreisel Aufdorfstrasse 

«Einweihung Weihnachtsbaum beim Kreisel»

Am Kreisel Aufdorfstrasse, zwischen hohen Häusern und Strassen, hat sich mitten drin ein Tannenbaum im ersten Schneetreiben dieses Jahres gereckt.

1. Dezember, Mittwoch Nacht, besuchte Gemeindepräsident André Thouvenin, Heidi Kempin (GRP a.d.), VVM Präsident Res Hasler und der Vorstand des Verkehrsvereines sowie Mitglieder der Kulturkommission und Gäste den fast 12m hohen Tannenbaum an der Aufdorfstrasse und weihte in mit Prosit und einem Rundgang ein.

22.11.2010


Die aktuelle VVM Postkarte 2010.
Luftaufnahme von Männedorf, Sommer 2010 fotografiert aus derTante «Ju».

«Männedorf aus der Vogelschau»

Dieses Jahr möchten wir Sie einladen, unser Dorf aus der Vogelschau mit uns zu betrachten. Die Fischotter-Gemeinde hat sich verändert: Aus dem einst stattlichen Rebbauern- und Fischerdorf ist eine moderne Kleinstadt geworden. Das Dorfbild von Männedorf ist zwar neu, geblieben ist das vielseitige Dorfleben mit den verschiedensten Vereinsaktivitäten. Unverändert ist auch die Tatsache, dass sich die Menschen hier wohl fühlen und sich gerne in unserer schönen Seegemeinde niederlassen.

Deshalb nimmt der Verkehrsverein Männedorf neben der Verschönerung des öffentlichen Raums vielfältige Aufgaben wahr und bereichert so das Dorfleben. Mit den uns zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln entstehen Ruhebänke, Brunnen und Feuerstellen; Plätze, die zum Verweilen für jung und alt einladen. Zurzeit wird die Wetterstation am Bahnhof restauriert, für 2011 organisieren wir den bekannten und beliebten Seniorenausflug und den von eidgenössischen Festen heimkehrenden Dorfvereinen wird ein Empfang in traditioneller Weise geboten.

Fördern und unterstützen auch Sie - als Einzelperson, Verein, Unternehmung oder Institution - unsere Arbeit und werden Sie Mitglied unseres Vereins.

Der Mitgliederbeitrag beträgt zehn Franken. „Es dörf au es bizeli meh si.“ Nur so können wir unsere ehrgeizigen Ziele erfüllen.

Wir bitten Sie - wenn immer möglich - den Mitgliederbeitrag via Zahlungsauftrag oder elektronisch zu überweisen, so erwachsen uns keine zusätzlichen Spesen.

Allen Mitgliedern und Freunden ist für ihre Unterstützung und ihr Wohlwollen zum voraus bestens gedankt.



Freundliche Grüsse

Ihr Verkehrsverein Männedorf

23.08.2010

7. slowUp Zürichsee

am Sonntag,
26. September 2010


Diverse Attraktionen, Spiele und Stände mit Essen und Getränke an der Seestrasse in Männedorf
(12 Stände)

What's up in Männedorf
ab 10.00 Uhr

Diverse Attraktionen, Spiele und viele
Stände mit Essen und Getränken an
der Seestrasse! Machen Sie einen Zwischenstopp an einem der vielen Stände in Männedorf. Geniessen Sie z.B. an der Schützenhaab einen feinen Risotto von Hans Huber, bei der Schiffstation finden Sie eine Street Soccer Anlage der Jugendarbeit Männedorf, ein guter Kaffee und Kuchen wird von den Singfrauen bei der Dorfhaab serviert oder geniessen Sie nach einem erfrischendem Bad im Zürichsee bei den öffentlichen Badeplätzen am Strandweg beim Fischerhüsli frische Zürichseefische oder eine feine Spaghetti, suchen Sie gleich beim Seewasserwerk Trouvaillen aus dem Fundus des Broki Männedorf, ein feines Bier oder eine Grillade finden Sie auf dem Retourweg am Stand des Restaurants Widenbad u.v.m.

Folgende Stände finden Sie an der Seestrasse:
Hans Huber’s (Il Mercatino) «Grotto Risotto», Team Nordufer, Werkstatt-Café, Jugendraum «Oase», Café-Bistro Schiffsteg, Restaurant Schiff, Soul-Side, Männedörfler Singfrauen, Fischervereinigung Männedorf, Pizza-Kurier Il Peperone, Frauenverein Männedorf, Restaurant Widenbad, Ramseier.

Download slowUp Plakat (mit genauen Standorten der Stände)
Download slowUp Flyer

13.07.2010

Öffentliche Spielplätze und Feuerstellen in Männedorf

Entdecken Sie im Sommer das vielfältige Angebot an öffentlichen Spielplätze und Feuerstellen in Männedorf

Download Plan Öffentliche Plätze (2,5 MB)

14.05.2010


Herbstfest Stäfa 2010
 

Herbstfest Stäfa 2010 - Freitag, 1. bis Sonntag,
3. Oktober

Alle 5 Jahre verwandelt sich unsere Nachbargemeinde Stäfa anlässlich des Herbstfestes in ein Fest-Dorf.

Besuchen Sie die Veranstaltung des Verkehrsvereins Stäfa!

Das Motto für 2010 lautet:
"Rund um die Welt".

13.05.2010


Neuzuzügeranlass Männedorf
 

Region Männedorf stellte sich vor

Kürzlich konnte der Verkehrsverein Männedorf im Restaurant Oberdorf die 112. Generalversammlung abhalten. Präsident Res Hasler hielt in seinem Jahresbericht Rückschau auf das eher ruhige Jahr 2009.

Zu den üblichen Vereinsaktivitäten wie die Mitorganisation des Neuzuzügeranlasses und des Slow-up wurde am 16. Februar des letzten Jahres für den Rapperswil Zürichsee Tourismus ein Workshop in Männedorf veranstaltet. Eingeladen dazu waren die Mitglieder des vorab erwähnten Vereines. Zwei Mitglieder konnten ihre Region vorstellen. Es waren dies Atzmännig und Männedorf.

Erwähnt wurde vom Präsidenten auch die Spendefreudigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner von Männedorf, die mit ihrem Beitrag wesentlich zur Verschönerung der Gemeinde beitragen. Es können mit den Spendengeldern Blumenrabatten, Ruhebänke und vieles mehr realisiert werden.

Erfreulicherweise konnte im vergangenen Vereinsjahr ein Einnahmenüberschuss von rund 888 Franken ausgewiesen werden. Für weitere Aktivitäten wie Wetterstation, Weihnachtsbeleuchtung und Gestaltung bestehender und neuer Bänke wurde in den letzten Jahren einige Rückstellungen realisiert.

Der Mitgliederbeitrag beläuft sich auch im Jahr 2010 auf 10 Franken, und wer bezahlt, ist auch Mitglied. Aus dem Vorstand wurde Kurt Bär, langjähriger Vizepräsident, unter grosser Verdankung seiner Dienste verabschiedet. Mario Buess, bisheriges Mitglied, wird künftig die Aufgaben des Vizepräsidenten übernehmen. An seiner Stelle konnte für die Anlagen Beat Mariani neu in den Vorstand gewonnen werden. Mit dem Dank von Gemeindepräsidentin Heidi Kempin an den Vorstand für die stets gute Zusammenarbeit schloss der offizielle Teil der Generalversammlung.

von Jutta Biesenberger


04.01.2010


«Zeitmessung Sonne»
 Foto: Ursula Gerber  

Das Wandbild «Zeitmessung Sonne»
findet im Frühling 2010 bei der Schifflände einen neuen Standort.

Die Sammelaktion für den Wiederaufbau des Wandbilds «Zeitmessung Sonne» der Männedörfler Künstlerin Maja von Rotz ist derart fortgeschritten ist, dass die Umsetzung des Wiederaufbaus jetzt angegangen werden kann.

Weitere Spenden sind aber noch
immer sehr willkommen.

Falls Sie das Projekt «Wandbild am See» finanziell mittragen möchten, bitten wir Sie höflich, das Konto der Clientis Regiobank Männedorf: Konto 30-38164-5 zugunsten von:
CH59 0682 8016 04229370 1 – Schifffahrtsmuseum Heimethus, Wandbild M. von Rotz, zu berücksichtigen.

Einzahlungsscheine können
auch auf der Einwohnerkontrolle Männedorf bezogen oder telefonisch bestellt werden (Tel. 044 921 66 14). Beträge ab Fr. 2000.– (ab Fr. 500.– für gemeinnützige Organisationen)
werden auf Wunsch auf der Sponsorentafel beim Wandbild vermerkt.

 


30.10.2009


Männedorf Oberi Büelen,
Blick auf Halbinsel Au und Horgen

Männedorf - Männestadt

«Von Männedorf zu Männestadt»

Männedorf ist seit dem 1. April 2009, und das ist kein Aprilscherz, zu Männestadt geworden. Noch nie in seiner Geschichte hat die Bevölkerung der Fischotter-Gemeinde so rasant zugenommen. Hier in unserer schönen Seegemeinde zu wohnen, zu leben und auch zu arbeiten ist attraktiv und überzeugt immer mehr Leute.

Selbstverständlich will auch der Verkehrsverein Männedorf, dass Sie sich in unserer schmucken Wohngemeinde wohl fühlen. Deshalb nimmt unser Verein neben der Verschönerung des öffentlichen Raums vielfältige Aufgaben wahr und bereichert so das dörfliche Leben. Mit den uns zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln entstehen Ruhebänke, Brunnen und Feuerstellen, die beliebten Seniorenausflüge werden organisiert und die von eidgenössischen Festen heimkehrenden Dorfvereine in ihrer Gemeinde traditionell empfangen.


02.09.2009


Download
slowUp 2009 Männedorf Flyer
(klicken Sie auf das Bild)
  

6. slowUp Zürichsee

am Sonntag,
27. September 2009


ab 10.00 Uhr:
Diverse Attraktionen, Spiele und Stände mit Essen und Getränke an der Seestrasse in Männedorf(12 Stände)

Machen Sie einen Zwischenstopp an einem der vielen Stände in Männedorf. Geniessen Sie z.B. an der Schützenhaab einen feinen Risotto von Hans Huber, bei der Schiffstation finden Sie eine Street Soccer Anlage der Jugendarbeit, ein guter Kaffee und Kuchen wird von den Singfrauen bei der Dorfhaab serviert oder suchen Sie gleich nebenan einen versteckten Schatz bei der Pro Juventute, ein feines Bier auf dem Retourweg beim Seewasserwerk finden Sie in der Naglerbeiz u.v.m.

weitere Informationen zum Angebot in Männedorf (pdf)


29.04.2009


ZSS Kursschiff Ankunft in Männedorf  

111. Generalversammlung des VVM

Am 15. April fand im Restaurant Oberdorf die 111. GV des VVM statt.

Leider gab es einen Rücktritt von Paul Spörri, unserem bewährtem Akturar. Nach bewegenden und kameradschaftlichen  4 Jahren tritt P. Spörri aus dem Vorstand zurück.
Als würdigen Ersatz wurde Esther Pfiffner einstimmig vom Vorstand und allen, zahlreich erschienenen Mitgliedern, gewählt.
Esther, herzlich willkommen!

Nach der Begrüssung von VVM-Präsident Res Hasler und der Protokollabnahme folgte der ...

Lesen Sie weiter ...


17.03.2009


Klicken Sie bitte auf das Bild um es zu vergrössern   

Renovation der Wetterstation

Der Vorstand arbeitet an der Renovation der alten Wettersäule aus dem Jahre 1900 von Männedorf (Bild 1).

Bei Bild 2 sehen Sie den alten Standort der Wettermessstation beim Bahnhof Männedorf.

Ein Dach wird gesucht (Bild 3). Referenz ist die meteorologische Säule von Rapperswil.

Der Verkehrsverein sucht einen neuen Platz für seine Säule. Bevorzugter Standort wäre die Piazza (Dorfplatz) des neuen Zentrums (siehe Website Zentrum Leue Männedorf).

Beobachtungen und Prognosen (4) müssen wir zum Glück nicht mehr tagtäglich ins Jahrbuch (Bild 5) eintragen.

07.01.2009


Männedorf um 1910

«Männedorf -
  ein Ort zum Bleiben»



Was das konkret heisst, sagt der Titel der Männedörfler Imagebroschüre.

„Die Fischottergemeinde soll keine Gemeinde des kurzzeitigen Verweilens werden, keine unpersönliche Agglomerationsgemeinde im Einzugsgebiet Zürichs, sondern auch mit einer stattlichen Bevölkerungszahl eine lebenswerte Wohn- und Wirtschaftsgemeinde am Zürichsee.“

Selbstverständlich will auch der Verkehrsverein Männedorf, dass Sie sich in unserer schmucken Wohngemeinde wohl fühlen. Deshalb nimmt unser Verein neben der Verschönerung des öffentlichen Raums vielfältige Aufgaben wahr und bereichert so das dörfliche Leben.

Der Verkehrsverein setzt sich seit seiner Gründung im Jahr 1898 dafür ein, dass unsere Anlagen und Plätze durch Pflanzen- und Blumenschmuck verschönert werden.

Mit den uns zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln sind Ruhebänke, Brunnen und Feuerstellen etc. entstanden.

Zu unserem Tätigkeitsbereich gehören auch die Organisation der beliebten Altersausflüge und der traditionelle Empfang der von eidgenössischen Festen heimkehrenden Dorfvereine.

Fördern und unterstützen auch Sie - als Einzelperson, Verein, Firma oder Institution - unsere Arbeit und werden Sie Mitglied unseres Vereins.

Der Mitgliederbeitrag beträgt zehn Franken. „Es dörf au es bizeli meh si.“ Nur so können wir unsere ehrgeizigen Ziele erfüllen.

Wir bitten Sie - wenn immer möglich - den Mitgliederbeitrag via Zahlungsauftrag oder elektronisch zu überweisen, so erwachsen uns keine zusätzlichen Spesen.

Allen Mitgliedern und Freunden ist für ihre Unterstützung und ihr Wohlwollen zum Voraus bestens gedankt.

 

Freundliche Grüsse

Ihr Verkehrsverein Männedorf!


03.10.2008

5. slowUp Zürichsee mit Start in Männedorf

Gemeindepräsidentin Heidi Kempin eröffneten bei kalten Temperaturen den offiziellen Start des 5. slowUp Zürichsee.

Der fünfte slowUp Zürichsee, der war ein Grosserfolg. Laut Schätzungen bewegten sich rund 45’000 Teilnehmer mit Velos, Inline-Skates oder Kickboards auf der knapp 30 km langen slowUp Route zwischen Meilen und Schmerikon.

Weitere Impressionen vom slowUp in Männedorf hier


12.09.2008


 

Nachlese zum grossen Musikfest und Klassentreffen 2008

In der neusten Ausgabe des Dorforgans "Fischotter" können Sie Impressionen zum Männedorffest und Klassentreffen nachlesen.

www.fischotter.ch


15.08.2008

slowUp 2008 Flyer A4 (pdf)

slowUp 2008 Flyer A3 (pdf)

slowUp Zürichsee 2008

ab 09.30 Uhr Schifflände Männedorf: Dieses Jahr findet die offizielle Eröffnung mit Reden des traditionellen slowUp in Männedorf statt.

ab 10.00 Uhr:
Diverse Attraktionen, Spiele und Stände mit Essen und Getränke an der Seestrasse in Männedorf(12 Stände)

Machen Sie einen Zwischenstopp an einem der vielen Stände in Männedorf. Geniessen Sie z.B. an der Schützenhaab einen feinen Risotto von Hans Huber, bei der Schiffstation finden Sie eine Street Soccer Anlage der Jugendarbeit, ein guter Kaffee und Kuchen wird von den Singfrauen bei der Dorfhaab serviert oder suchen Sie gleich nebenan einen versteckten Schatz bei der Pro Juventute, ein feines Bier auf dem Retourweg beim Seewasserwerk finden Sie in der Naglerbeiz u.v.m.

weitere Informationen zum Angebot in Männedorf (pdf)


09.06.2008


 

Klassentreffen 2008

heute ist bei Res Hasler die 1864 Anmeldung zum Klassentreffen am 4. Juli 2008 eingetroffen.


30.04.2008

Generalversammlung des Verkehrsvereins Männedorf

am Abend des 18. April 2008 traf sich der VVM im Restaurant Oberdorf und hielt seine Generalversammlung ab.

Die wichtigsten Punkte betrafen die Vergabe der Schützenhaab und einiger kleinen Plätze an die Gemeinde Männedorf.

Die Grundstücke werden ins Eigentum der Gemeinde überführt. Die vertraglich festzuhaltende Benutzungsbeschränkung zugunsten, des Verkehrsvereins verhindert, dass sie dereinst zweckentfremdet werden könnten. Der Entwurf des Abtretungsvertrages liegt vor und ist durch die Gemeinde noch zu genehmigen ...

Lesen Sie weiter ...


29.04.2008


 

Info Klassentreffen

heute ist bei Res Hasler die 1101 Anmeldung zum Klassentreffen am 4. Juli 2008 eingetroffen.


29.04.2008


 

Dorfmarkt auf der alten Landstrasse

Samstag, 5. Juli 2008

Das Organisationskomitee Männedorffest veranstalten auf der alten Landstrasse einen grossen Dorfmarkt. Ausschliesslich Männedörfler und Männedörflerinnen bieten an Ihren Marktständen  Selbstgebackenes, Raclette, Weindegustationen,  Kissen, Karten, Schmuckgegenstände und vieles mehr an. Für die kleinen Gäste wird ein Streichelzoo angeboten.

Öffnungszeiten des Dorfmarktes: 10.00 bis 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die alte Landstrasse von der Hofen- bis zur Hasenackerstrasse von 08.00 - 19.30 Uhr für die Durchfahrt mit Fahrzeugen (inklusive VZO) gesperrt sein wird.


12.02.2008


 

Grosses Klassentreffen in Männedorf

Am Freitag, 4. Juli 2008 findet abends im Festzelt auf dem Blattenareal ein grosses Klassentreffen statt.
Res Hasler ist verantwortlich für die Organisation dieses Anlasses.

hier finden Sie weitere Infos


11.11.2007


 

Christbaumeinweihung

Am Kreisel Aufdorfstrasse, zwischen hohen Häusern und Strassen, hat sich mitten drin ein Tannenbaum gereckt.

"Ich steh so ganz im Dunkel hier,
keine Sonne, kein Sternlein kommt zu mir, hört nur die anderen davon sagen, ich darf mich nicht vom Platze wagen. Ach, ist das eine traurige Geschicht’, und ständ so gern auch mal im Licht!"

Am Montag in der späten Nacht, besuchte Gemeindepräsidentin Heidi Kempin, der Damenturnverein Männedorf und der Verkehrsverein Männedorf den fast 12m hohen Tannenbaum und weihte in mit Licht und Gesang ein.

zur Bildergalerie


07.11.2007


Männedorf um 1905
(klicken Sie auf das Bild um es zu vergrössern)

Neue VVM Postkarte 2007

„Gueti alti Ziit:“

War sie wirklich besser als die heutige?

Das überlassen wir dem Betrachter der beiliegenden Postkarte. Diese zeigt Männedorf um das Jahr 1900.

Im 19. und 20. Jahrhundert wandelte sich Männedorf vom Rebbauern- und Fischerdorf zur modernen industrialisierten Gemeinde mit ihren vielfältigen organisatorischen, sozialen und kulturellen Aufgaben. Die Entwicklung ist weiter im Gange.

Der Verkehrsverein Männedorf besteht mittlerweile auch schon über 100 Jahre. Seit seiner Gründung im Jahre 1898 hilft er mit, die Schönheiten unseres Dorfes und seiner Umgebung zu bewahren, die reiche Geschichte aufzuzeigen und Männedorf als Wohngemeinde lebenswert mitzugestalten; dies ist aber nur mit breiter und ständiger Unterstützung möglich. Fördern und unterstützen auch Sie - als Einzelperson, Verein, Firma oder Institution - unsere Arbeit und werden Sie Mitglied unseres Vereins.

Mitglied werden


04.09.2007


v.r.n.l.:
BR Christoph Blocher und VVM Präsident Res Hasler

Bundesrat Christoph Blocher auf dem Türli

Anlässlich der Feuerstellen-Gespräche der Schweizer Familie mit Bundesrat Blocher hatte  Präsident Res Hasler vom Verkehrsverein Männedorf die Gelegenheit diesen  Anlass zu organisieren.

Die Feuerstelle oberhalb dem Türli eignete sich hervorragend für dieses Gespräch. Christoph Blocher und seine Gattin Silvia besuchten am späten Nachmittag die Feuerstelle um mit Daniel Dunkel, Chefredaktor und Stefanie Werner, Reporterin der Zeitschrift Schweizer Familie ein lockeres und entspanntes Interview zu geben

Nach getaner Arbeit, genossen die beiden Interview-Gäste die feine Grillade und die Männidörfler Weine der Familien Lüthi und Pfister.


31.07.2007

Winterlinde auf dem Türli würdig eingeweiht

Um die Linde ranken sich Geschichten und Gedichte, Lieder und Legenden. Als Hof-, Dorf- und Stadtlinde ist sie bis heute ein Liebling des Volkes, unter der Gerichtslinde hat man früher Wahrheit und Versöhnung gesucht. Lindenblüten braucht man für Tee und Arzneimittel, den Bienen sind sie eine beliebte Weide. Für die Männedörfler Bevölkerung waren die alten Linden beim Türli nicht nur ein imposanter „Markstein“ auf der Gemeindegrenze von Männedorf, sondern Start- und Zielpunkt unzähliger Schul- und Pfadianlässe zur Zeit des Zweiten Weltkrieges und in den Jahren danach. Es bleibt zu hoffen, dass die neue Winterlinde zusammen mit der im Jahr 1984 westlich davon im Land der Politischen Gemeinde Männedorf gesetzten Linde in ein paar Jahren ein prachtvolles Tor für den oberen Eingang des Fischotterdorfes bilden.

weiter zum Bericht


24.07.2007

SlowUp 2007 Männedorf

Besuchen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden die Region am oberen Zürichsee und geniessen Sie einen unvergesslichen Tag in schönster Natur!
Ob als Velofahrer, Inline-Skater, Kinderwagen-Schieber, Rollstuhl-fahrer oder Hochrad-Akrobat, wir heissen alle herzlich willkommen, welche sich an diesem Tag mit eigener Muskelkraft fortbewegen.

die Angebote in Männedorf


06.07.2007

Holzfiguren schmücken den Kreisel beim Aufdorf

Die Holzfiguren des Künstlers Richi Merk werden die nächsten zwei Jahren den Verkehr rund um den Kreisel betrachten. Seit Ende März stehen die Comicfiguren mitten im Kreisel und lassen den Verkehr an sich vorbeiziehen. Besonders jetzt im «nassen» Juli sehen die Figuren ein wenig traurig drein und beobachten den Lauf des Verkehrs ...


03.05.2007

General-
versammlung
2007

Zuständigkeiten, Schützenhaab, Weihnachtsbeleutchtung ...

lesen Sie den Bericht

   29.01.2007

Postkarte mit Abziehkleber

Neu können Sie unter Kontakt oder via E-Mail eine Postkarte gratis bestellen mit drei neuzeitlichen und einem alten Fischotter-Wappen. Alle Wappen sind einzeln gestanzt und abziehbar und können auf fast allen glatten Oberflächen geklebt werden.


    21.12..2006

 

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und ein gutes, neues Jahr

 

Präsident Res Hasler
und Vorstand


   01.12..2006

Christbaum

Der Verkehrsverein hat gemeinsam mit der freundlichen Unterstützung der Gemeinde einen fast 10m hohen Weihnachtsbaum auf den Kreisel Aufdorfstrasse / Bergstrasse gestellt und die Männedörfler Tanne mit vielen Lämpchen geschmückt.

Dieser Baum soll die Adventszeit einführen und gleichzeitig den grauen und langweiligen Kreisel optisch verschönern. Parallel findet ein Wettbewerb für den Kreisel-Mittelbereich als Gestaltungsfläche des Gemeinderats und der Kulturkommission statt. Bis Ende 2006 können Bewerbungen eingereicht werden.

Artikel ZSZ vom 30.11.06

weitere Informationen zum Kreisel-Gestaltungswettbewerb:

Ausschreibund komplett (pdf 285 kB)

Kreisel Aufdorf Gestaltungsfläche (pdf 225 kB)


20.11.2006

Gang durch das Rebjahr

Die neue Verkehrsverein Postkarte!

Postkarte Ansicht gross

06.10.2006

Neuzuzügeranlass

Die Gemeindevertreter und die Harmonie Eintracht begrüssten von den eingeladenen 670 erwachsenen Neuzuzüger und 70 Kindern einige hundert neue Männedörfler und Männedörflerinnen zur traditionellen Fährenrundfahrt und anschliessendem Apéro.

Impressionen vom neusten Neuzuzügeranlass in Männedorf

 06.09.2006

slowUp Zürichsee

Der 3. slowUp Zürichsee wird wiederum als letzter in der nationalen slowUp Reihe zwischen Meilen - Rapperswil-Jona und Schmerikon durchgeführt. Die Vorbereitungen in den einzelnen Gemeinden laufen bereits wieder auf Hochtouren.

weitere Informationen
der Männedörfler Flyer als pdf zum herunterladen

25.07.2006

Vorankündigung

29. Zürcher Kantonalmusikfest
100 Jahre Musikverein Harmonie Eintracht Männedorf (HEM)
Grosses Dorffest unter Beizug der lokalen Vereine

27. - 29. Juni 2008
4. - 6. Juli 2008

weitere Informationen
der offizielle Flyer als pdf zum herunterladen

04.07.2006

Öffentliche Spielplätze und Feuerstellen in Männedorf

Entdecken Sie das vielfältige Angebot an öffentlichen Spielplätze und Feuerstellen in Männedorf

Download Plan Öffentliche Plätze (2,5 MB)

04.07.2006


Der Feuerwehrverein organisiert das erste Kreiselfest

Aktion für schönere Kreisel

Am Donnerstag, 29. Juni veranstaltete der Feuerwehrverein Männedorf das erste Kreiselfest in dieser Saison.

zu den Fotos

04.07.2006


Der Musikverein wird feierlich begrüsst

 32. Eidgenössische Musikfest

Am 25. Juni ging das Eidg. Musikfest in Luzern zu Ende. Der Musikverein Harmonie Eintracht Männedorf (HEM) wurde vom Verkehrsverein Männedorf und vielen anderen herzlich begrüsst.

Artikel von M. Bless

25.05.2006


Blick von reformierter Kirche Richtung Alte Landstrasse und Bahnhofstrasse

Generalversammlung 2006

Freitag, 7. April 2006
20.00 Uhr
Restaurant Oberdorf
Bericht zur GV

01.03.2006

Öffentliche Spielplätze und Feuerstellen in Männedorf

Entdecken Sie das vielfältige Angebot an öffentlichen Spielplätze und Feuerstellen in Männedorf

Download Plan Öffentliche Plätze (2,5 MB)

29.05.2006

Empfang der Harmonie Eintracht Männedorf

Sonntag, 25. Juni 2006
19.00 Uhr

Bei schönem Wetter bei der Wetterstation am Bahnhof, 
bei schlechtem Wetter im Kirchengemeindehaus.

Die Harmonie Eintracht Männedorf (HEM) wird vom VVM festlich begrüsst. Die HEM kommt dieses Jahr vom Eidgenössischem Musikfest aus Luzern

weitere Informationen zum Eidg. Musikfest Luzern

06.01.2006

 

Neues Angebot auf der Verkehrsverein Web-Site:

«Elektronische Karten» mit Impressionen von Männedorf

Der Verkehrsverein bietet neu einen elektronischen Karten- Versand an. Wählen Sie eine E-Card aus und verschicken Sie Sie an entfernte und nahe Bekannte und Verwandte mit Ihrem eigenen Text.

zum E-Card Dienst

19.12.2005

 

Der VVM-Vorstand wünscht Ihnen ganz schöne Festtage und ein gutes, neues Jahr

 

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrösseren.


11.10.2005

 

Start zur Bänkli - Aufstellungs - Serie in Männedorf

Am Freitag wurde an der Ecke Berg- / Glärnischstrasse ein neues Sitzbänkli eingeweiht.

Weitere werden im Dorfgebiet folgen.

Mehr Informationen zu den Sitzbänkli

11.10.2005

VVM-Archiv

Im Archiv finden Sie vergangene Veranstalltungen, Fotos und Zeitungsberichte aus dem Jahr 2004

zum VVM-Archiv

29.09.2005

 

Ortsbähnli Männedorf

Die Ortsbahn des VVM

Mehr Informationen zur
Ortsbahn von 1948

07.09.2005

 

slowUp 2005

Am Sonntag, 25. September 2005, findet der slowUp zum zweiten Mal am Zürichsee statt. An der Seestrasse in der Gemeinde Männedorf finden Sie zahlreiche Verpflegungsstationen und Attraktionen.

Weitere Informationen zum
2. slowUp Zürichsee

05.09.2005

 

Empfang der Schützen vom Eidgenössischen Schützenfest in Frauenfeld

Der Verkehrsverein lädt die Bevölkerung am Samstag
10. September 2005 ein..

Weitere Informationen zum Schützenempfang

06.07.2005

 

Chilbi in Männedorf

6. August - 8. August 2005

Ausführliches Programm

29.08.2005

 

Altersausflug 2005

17. August 2005

Die traditionelle Schiffsrundfahrt auf dem Zürichsee mit Speis und Trank für alle Männedörfler und Männedörflerinnen Jahrgang 1940 oder früher.

Hier finden Sie viele Fotos und einen ausführlichen Reisebericht vom Altersausflug 

05.07.2005

 

Männedorf bewegt sich!

Samstag, 27. August 2005
14.00 - 17.30 Uhr

«Internationales Jahr des Sports und der Sporterziehung»

Ausführliches Programm

07.06.2005


Das offizielle Logo 

Bahnhof - Fäscht Männidorf

Einweihungsfest «Neuer Bahnhof»

Impressionen vom Fest
Ausführliches Programm

14.04.2005


Blick von reformierter Kirche Richtung Alte Landstrasse und Bahnhofstrasse

 

 

Generalversammlung 2005

Freitag, 8. April 2005
20.00 Uhr
Restaurant Bahnhof-Post


ab 20.45 Uhr
Öffentlicher Vortrag:

„Touristische Trends und wie wir darauf reagieren“

Referat von Frau Daniela Bär, Männedorf, Leiterin Corporate Communications / Medien und Marktforschung von SCHWEIZ TOURISMUS.
Fotos und Bericht zur GV

29.12.2004


Neuer Standort der Web Cam in Männedorf  

Die Webcam hat ihren Standort von Boldern zum Berghof im Oberallenberg gezügelt.



zur aktuellen Web Cam von Männedorf

29.10.2004


Die Züriseefähre legte in Männedorf an 

Neuzuzüger-
anlass 2004

Der VVM war am
18. September 2004 auf der Fähre aktiv!

 
Fotos des Neuzuzügeranlasses

12.09.2004


Allenbergstrasse

Ortstafel Männedorf

Die neuen Ortstafeln sind aufgestellt!

 

weitere Informationen zu den neuen Ortstafeln

10.09.2004

Willkommen beim Verkehrsverein Männedorf

Wir begrüssen Sie herzlich zur neuen Website des
Verkehrsvereins Männedorf

 Ein Grüezi vom Präsidenten


[Home]

 

Verkehrsverein Männedorf · VVM · 8708 Männedorf · Schweiz · Switzerland · Suisse · Svizzera · Svizra · Zürichsee · Zürisee · Goldküste ·  Kanton Zürich · Maennedorf / ZH · Verschönerungsverein · Gemeinde Männedorf · Präsident Andres Hasler · Ortstafel · Neuzuzügeranlass · Tourismus · Tourismus Schweiz · WebCam · Web Cam · Live Cam · Livecam · Bahnhoffäscht · Bahnhoffest · Chilbi · Veranstaltungskalender · Hotels · Wanderwege · Feuerstelle · Schiffstation · Kino Wildenmann · Postkarten · Bilder · Galerie · Partnerstadt · Freudenstadt · Geschichte · Generalversammlung · Kulturzentrum · Kultur · Villa Liebegg